Der Preis

Ein relevanter und umfassend bekannter Preis, der Arbeitgeber für eine herausragende Kultur der Vielfalt am Arbeitsplatz auszeichnet, existierte hierzulande nicht. Bisher. Der Deutsche Diversity Preis schließt diese Lücke. Vergeben wird der Preis durch McKinsey und die WirtschaftsWoche. Weitere Partner sind Deutsche Post DHL und Henkel. Schirmherrin ist Dr. Kristina Schröder, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Der Deutsche Diversity Preis wird in vier Kategorien vergeben:

Ziel des neu geschaffenen Preises ist nicht vornehmlich, ein Ranking zu erstellen oder zu publizieren, sondern jene Unternehmen und Einrichtungen auszuzeichnen, die sich besonders verdient gemacht haben. Es kommt uns als Ausrichter in allen Kategorien darauf an, die Besten zu prämieren und zu kommunizieren und andere dadurch anzuspornen.