Preisverleihung 2011

Rund 200 geladene Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Medien, darunter Henkel-Aufsichtsratschefin Dr. Simone Bagel-Trah, Prof. Dr. Ulrich Lehner, Aufsichtsratschef der Deutschen Telekom und Präsident der IHK Düsseldorf, Bernhard Mattes, Vorstandsvorsitzender der Ford-Werke, und Gräfin Aletta von Hardenberg, Geschäftsführerin „Charta der Vielfalt“ sowie Mitglieder der prominent besetzten Jury, nahmen an der feierlichen Preisverleihung in der Langen Foundation, Neuss teil. Durch den Gala-Abend führte Barbara Schöneberger.

Impressionen – Deutscher Diversity Preis 2011

Fotos 2011